Alex Vinatzer

Erfolgreicher Athlet im Alpinen Ski Weltcup

20.10.2020

Alex Vinatzer, Sohn des Hauses, besuchte das Skigymnasium Stams und startet für die Gruppo Sportivo Fiamme Gialle. Mit 16 Jahren bestritt er in den USA seine ersten FIS-Rennen. Im Januar 2017 debütierte er im Europacup und nahm wenige Wochen später am Europäischen Olympischen Winter-Jugendfestival in Erzurum teil. Sowohl im Riesenslalom als auch im Slalom gewann er die Goldmedaille – im Slalom distanzierte er die Konkurrenz sogar um 3,42 Sekunden. Ende der Saison bestritt er bei der Juniorenweltmeisterschaft in Åre vier Rennen und schrammte als Slalomvierter nur knapp an einer Medaille vorbei.

Hier können Sie mehr über Alex lesen